Datenschutzbestimmungen

1. Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage, Verantwortliche

1.1 Für die Teilnahme an der Aktion und die Zustellung des Gewinnes im Gewinnfall ist die Angabe von personenbezogenen Daten (Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum) erforderlich.

1.2 Rechtsgrundlage für die Verwendung der Daten ist die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung).

1.3 Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung der Daten ist GB Foods Deutschland GmbH, Geniner Straße 88-100, 23560 Lübeck. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten lauten:
GB Foods Deutschland
Datenschutzbeauftragter
Geniner Str. 88-100
23560 Lübeck
E-Mail: dsb@thegbfoods.com

2. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Mit der Teilnahme an der Aktion ist die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung von personenbezogenen Daten in nachfolgendem Umfang verbunden:

  • Die im Rahmen der Aktion von den Teilnehmenden erhobenen erforderlichen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung der hier dargestellten Aktion verwendet.
  • Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich an den beauftragten Dienstleister reklamekontor GmbH (Lipper Hellweg 43a, 33604 Bielefeld).
  • Eine darüber hinaus gehende Verwendung und/oder Weitergabe von Daten erfolgt nicht.

3. Datenlöschung, Widerruf, Auskunft

3.1 Die personenbezogenen Daten werden nur verarbeitet, solange die für die jeweilige Verarbeitung genannten Zwecke i.S.d. Art. 6 Abs. 1 DSGVO vorliegen.

3.2 Unabhängig davon kann jeder Teilnehmende die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten für die Zukunft jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an GB Foods Deutschland GmbH, Geniner Straße 88-100, 23560 Lübeck, E-Mail: dsb@thegbfoods.com

3.3 Über diese Postadresse bzw. E-Mail können die Teilnehmenden auch jederzeit Auskunft über die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten sowie ggf. Berichtigung, Datenübertragung und Löschung der Daten verlangen.

3.4 Nach einem Widerruf werden die personenbezogenen Daten der Teilnehmenden umgehend gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Teilnahme an der Aktion ist dann nicht mehr möglich.

4. Beschwerderecht

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Bitte zögern Sie nicht sich bei Fragen oder Beschwerden an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden. Falls Sie der Ansicht sein sollten, dass GB Foods Deutschland GmbH, Geniner Straße 88-100, 23560 Lübeck bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt, können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Zuständig ist das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, Postfach 71 16, 24171 Kiel, Telefon: 0431 988-1200, E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de

5. Cookies

Nachfolgend werden die unterschiedlichen Arten von Cookies und vergleichbare Technologien beschrieben, die auf dieser Website verwendet werden.

5.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Diese Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die beim ersten Besuch der Website im Internetbrowser erzeugt und gespeichert werden. Beim nächsten Aufruf der Website mit demselben Endgerät werden die darin gespeicherten Nutzungsdaten entweder an die Website zurückgesandt, die sie erzeugt hat (First Party Cookie) oder an eine andere Website gesandt, zu der es gehört (Third Party Cookie). So erkennt die Website bei späteren Besuchen des Nutzenden, ob bzw. dass sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde. Dadurch kann die Website bei erneutem Aufruf insbesondere an die Bedürfnisse des Nutzenden angepasst, die Nutzung der Website statistisch ausgewertet und die Darstellung der angezeigten Inhalte variiert werden. Der Begriff Cookies wird nachfolgend für alle Technologien verwendet, mit denen Nutzerdaten lokal gespeichert und ggf. im Verlauf Ihres Websitebesuchs an uns oder Drittanbieter übertragen werden.

5.2 Cookie-Kategorien

Die Cookies haben eine unterschiedliche Speicherdauer. Auf dieser Website werden sowohl „Permanent-Cookies“ als auch „Session-Cookies“ eingesetzt:

5.2.1 Die Session-Cookies werden nur während des aktuellen Besuchs auf der Website gespeichert und dienen dazu, eine uneingeschränkte Nutzung der Dienste sowie eine möglichst komfortable Nutzung der Internetseite für den aktuellen Besuch der Seite zu ermöglichen. Bei einer Deaktivierung von Session-Cookies kann nicht sichergestellt werden, dass alle Dienste ohne Einschränkung nutzbar sind. Der Session-Cookie wird nur für die Dauer des Aufenthalts gesetzt.

5.2.2 Die administrativen Cookies bleiben auch nach dem Besuch auf der Website vorübergehend lokal im Internetbrowser gespeichert (temporäre Cookies) und dienen dazu, eine möglichst komfortable Nutzung der Internetseite auch über den aktuellen Besuch hinaus zu ermöglichen und werden nur zu diesem Zweck verwendet. Eine Deaktivierung dieser Cookies hat in der Regel keinen Einfluss auf die Nutzbarkeit der Seite.

5.3 Rechtsgrundlage
Die Cookies verarbeiten ausschließlich anonymisierte und pseudonymisierte Daten. Die Bereitstellung dieser Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Soweit auch personenbezogene Daten in Form von pseudonymisierten Daten verarbeitet werden, ist Rechtsgrundlage hierfür die bei Aufruf der Website erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a) DSGVO).

5.4 Löschung der Cookies
Die Webseite kann ggf. auch ohne die Nutzung von Cookies besucht werden. Die Verhinderung der Speicherung neuer Cookies und die Löschung bereits gesetzter Cookies kann durch folgende Maßnahmen erreicht werden:
Im Falle einer erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a) DSGVO) werden wir die erhobenen Daten nach Widerruf oder Wegfall des Verarbeitungszwecks für die Zukunft löschen. Der Widerruf kann per Brief oder per E-Mail an GB Foods Deutschland GmbH gerichtet werden. Informationen zur selbstständigen Löschung von Cookies können der Anleitung des Browsers bzw. Endgeräte-Herstellers entnommen werden.

6. Matomo

Diese Website setzt die Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org) des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Matomo“) ein. Matomo verwendet Cookies (siehe 5.2 Cookie Kategorien), die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer ermöglichen. Die Cookies haben eine Speicherdauer von einer Woche. Sie ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers.
Im Rahmen der Reichweitenanalyse von Matomo werden folgende Daten verarbeitet:

  • der von Ihnen verwendete Browsertyp und die Browserversion;
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem;
  • Ihr Herkunftsland;
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage;
  • die Anzahl der Besuche;
  • Ihre Verweildauer auf der Website sowie die von Ihnen betätigten externen Links.

Die IP-Adresse wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, der Besuchenden dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt. Die erhobenen Daten werden auf unseren Servern verarbeitet. Die Logs mit den Daten werden nach spätestens sechs Monaten gelöscht.
Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (im Interesse der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken).
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten nicht einverstanden sind, dann können Sie dem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie auf folgenden Link klicken: WIDERSPRECHEN. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.